whitePASSION Blog

Archive for Mai, 2015

Zeichnermeile – was heißt das eigentlich?

Sonntag, Mai 10th, 2015

Is ewig her, dass ich mal gebloggt habe.. aber ich hab mal wieder ein Thema  o-o

Gestern hatte ich Besuch von zwei Freunden die selber viel auf Messen und in der Manga Szene unterwegs sind..

Und wir kamen auf das Thema Zeichner – Zeichnermeile. Primär bin ich dann über die Aussage gestolpert, dass einige Zeichner inzwischen bereits so viele Produkte anbieten und in einem Stil, das sie schon fast als Händler wahrgenommen werden. Natürlich Händler die ihre eigenen Sachen verkaufen – aber trotzdem.

Das hat mich dann doch nachdenklich gestimmt.. ich selber war schon beeindruckt.. manchmal sogar eingeschüchtert wenn man den Stand eines Zeichners sieht – mit Aufstellern, Postkartenständern und was weiß ich alles, um seine Produkte zu präsentieren… hat das wirklich einen Händlercharme?

Ich selber kann mich erinnern, dass ich vor ein zwei Jahren liebend gerne mit den Zeichnern gesprochen habe, die eher einen bescheidenen Stand hatten – nicht so bombastisch aufgemacht, trotzdem aber ihre Sachen verkauft haben.

Die Zeichnermeilen werden immer größer, die Messen haben ihre Auswahlmuster, wie sie Zeichner auf die Meile packen (nicht das ich überhaupt einen Plan davon hätte, schließlich hatte ich noch nie einen Stand…) aber hat das Auswirkung auf uns? Die Zeichner und unsere „Szene“?

Alleine an Facebook erkennt man ja das es einigen immer mehr darum geht Aufmerksamkeit zu erregen und nicht das zu machen was sie selber wollen.. sondern das was angenommen/gekauft wird… ist das auf den Messen ein ähnliches Muster – nur statt digitaler Likes reelles Geld im Form von Verkauf?

Inwieweit hat das schielen auf Verkaufszahlen und Auffallen/Gefallen Einfluss auf ein Hobby, das gerade von der Leidenschaft lebt, das man das tut und zeichnet was man gerne macht?

 emoticon

new call of duty 2010